Lernen, was zu tun ist

Unsere Angebote zur Weiterbildung auf www.DATENWELTEN.org

Wir sind auf gemeinnützige Kunden spezialisiert. Unsere größte Expertise liegt klar auf Themen rund um den Auswahlprozess eines passenden Fundraising- Datenbank-Systems.

Wir bündeln unsere Angebote der Weiterbildung unter dem Segel DATENWELTEN. Dort bekommt Ihr Expertinnen-Wissen zu einem fairen Preis. Springt rüber und schaut vorbei. 

Wenn Ausgangssituation und Motivation klar sind, dann können wir Euch da abholen, wo Ihr steht. Wir wollen Euch dabei unterstützen, die nächsten Schritte zu gehen und Eure Organisation mit dem passenden Datenbank-System zukunftsfähig zu machen.

  1. Webinare und Videos: vor allem für Organisationen, die erstmalig auf der Suche nach dem passenden System sind
  2. Datenbank-Lotse und Online-Werkstätten: Gruppenprogramme für Engagierte, die erstmalig ein Fundraising-Datenbank auswählen oder für Organisationen, die einen System-Wechsel vor sich haben, und um die Komplexität dieser Aufgabe wissen.
  3. Inhouse-Schulungen: speziell für große Verbände und Vereine, die ein maßgeschneidertes Paket für ihre Mitglieder benötigen
  4. Vorträge und Artikel zum Reinschnuppern: fix+fertig oder auf Anfrage auch auf Euren Bedarf zugeschnitten
  5. Sprechstunden für alle, die sporadisch eine Beratung benötigen und ihre Fragen in einer kleinen Gruppe stellen wollen 
  6. Kostenfreie Basicsfür alle, die sich im DIY-Verfahren auf den Weg machen

 

Seid Ihr noch in der dynamischen Gründungs- und Aufbauphase? Oder gut angekommen und auf Wachstumskurs? Oder ist Eure Organisation eher ein alter Tanker mit vielen Jahrzehnten oder Jahrhunderten auf dem Buckel?

 Woran will man "Größe" festmachen? An der Anzahl hauptamtlicher Mitarbeiter*innen? An der Anzahl Mitglieder? An Umsatzzahlen oder Spenden­-Einnahmen? An Reichweite oder Wirkungsorten?

Auch Kategorien wie „Einsteiger“, „Fortgeschrittene“ oder „Profis“ passen unserer Meinung nach nicht so recht. 

Deshalb arbeiten wir mit einem eigenen System der Vereins-Jouney. Die gilt übrigens auch für Stiftungen ;o)

Auch wichtig: warum macht Ihr Euch auf die Suche nach digitalen Werkzeugen? Ist der Leidensdruck mit einem alten System zu groß? Oder herrscht nur noch Daten-Chaos?

Für jede Lebensphase machen wir Eurer Organisation das passende Angebot.